Suchmaschinen News

SEO News

Wikipedia fast komplett mit “noindex,nofollow”

mit 34 Kommentaren

Wikipedia hat nun auf fast allen Seiten:

< meta name="robots" content="noindex,nofollow" / > in den Metas stehen.

Sprich Wikipedia dürfte demnach bald zu einem großen Teil nicht mit Google Index vertreten sein, dass nenn ich mal krass! Ob das ein Unfall ist oder nicht dürfte man ja in den nächsten Tagen sehen. Ich tippe da doch eher auf einen Unfall.

Mehr und ein Bild dazu bei den Topnews.

Update: Nun hat man die robots Anweisung komplett aus dem Header geschmissen. Bitteschön, man hilft wo man kann ;)

Geschrieben von Mario

am Juli 23rd, 2008 at 12:47 pm

Veröffentlicht in Kurioses

34 Kommentare zu 'Wikipedia fast komplett mit “noindex,nofollow”'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Wikipedia fast komplett mit “noindex,nofollow”'.

  1. Das ist ja echt übel. Warum machen die so etwas? Damit wird zwar verhindert, dass auf irgendwelche nicht-themen-relevanten Seiten verlinkt wird, aber trotzdem…!

    Kloni

    23 Jul 08 at 12:56 pm

  2. Hallo,

    ich denke auch, dass es ein Unfall ist.

    Gruß
    Joachim

    Joachim

    23 Jul 08 at 12:58 pm

  3. Also das fände ich super! Die sitzt mir bei einigen Einzelkeys (für mich) unüberholbar direkt vor der Nase. :)

    Jumble

    23 Jul 08 at 1:05 pm

  4. Ha ha, das kann nur ein Versehen sein …

    Michael

    23 Jul 08 at 1:05 pm

  5. Ich stell trotzdem schon mal den Sekt kalt.
    Schon möglich, dass in einer monatelangen fundamentalistischen Diskussion das beschlossen wurde, damit dürften dann viele erste Plätze neu vergeben werden.
    Vielleicht kann man auch wieder die alten wikipedia Klone an den Start bringen?

    Gleich mal suchen gehen ob ich noch einen hab ;-)

    mark

    23 Jul 08 at 1:06 pm

  6. Ich hab mal nen paar Artikel getestet, da seh ich nirgends nen robots-Eintrag. Zumindest die Artikel scheinen davon nicht betroffen zu sein. Hast du mal nen paar Beispiele?

    Ole

    23 Jul 08 at 1:07 pm

  7. Ich hab mal nen paar Artikel getestet, da seh ich nirgends nen robots-Eintrag. Zumindest die Artikel scheinen davon nicht betroffen zu sein. Hast du mal nen paar Beispiele?g

    Ole

    23 Jul 08 at 1:07 pm

  8. Andreas

    23 Jul 08 at 1:11 pm

  9. Wow, du hast recht. Ein Beispiel hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bregenzer_Festspiele

    Auch ALLE Links sind nofollow… Müsste aber schon ein Riesenunfall sein?

    Tekka

    23 Jul 08 at 1:11 pm

  10. [...] grade bei Mario gelesen hat Wikipedia wohl keine Lust mehr Traffic über Google abzustauben und setzt so einen [...]

  11. Wieso sollte das nur ein “Unfall” sein? Mag ich kaum dran glauben. Wäre jedoch spannend zu beobachten wie sich das entwickelt. Das Wiki ist (oder) war ja nicht unbedingt wenig in den Serps vertreten.

    holger

    23 Jul 08 at 1:14 pm

  12. [...] konnte es eben nicht glauben und dachte erst an einen Scherz, doch was auf seo-radio.de berichtet wurde simmt. Wikipedia hat jetzt auch einigen Seiten den Metatag noindex,nofollow [...]

  13. Kann es sein das nur deutsche Seiten betroffen sind?

    Tobias

    23 Jul 08 at 1:50 pm

  14. Es scheinen wirklich nicht alle Seiten betroffen zu sein. Am besten installiert man SEOQuake und surft ein bisschen auf der Seite, dann findet man auch entsprechende Seiten.

    Jetzt stellt sich nur die Frage was denn dahintersteckt …

    Michael

    23 Jul 08 at 1:55 pm

  15. [...] habe gerade bei seo-radio.de gelesen, dass Wikipedia fast alle Artikel auf Noindex/Nofollow gesetzt haben soll. Ich habe das [...]

  16. [...] scheint nun das Ende nahe, zumindest wenn es Absicht war, was Mario entdeckte – Wikipedia hat seine Meta-Angaben um folgenden Eintrag [...]

  17. [...] ich gerade bei SEO Radio lesen durfte scheint Wikipedia einen betrunkenen Praktikanten an die Engine gelassen zu haben. In [...]

  18. [...] es wird ein Cache eingesetzt. Wer daran Schuld trägt, dass v.a. “halbgesperrte” (und nicht beinahe alle) Einträge mit NoIndex in den Meta-Tags in den Cache abgelegt wurden, ist momentan nicht [...]

  19. Wikipedia schließt Suchmaschinen aus…

    Kaum einer kennt Sie nicht ! Wikipedia ist ja zu fast jeden Thema in Google und Yahoo gut gelistet. Das könnte sich ändern. Wie Mario als Erster festgestellt hat, sperrt Wikipedia seit heute nämlich per Meta Tag die Suchmaschinen aus.

    <meta nam…

  20. [...] Mario festgestellt hat, sind (fast?) alle Seiten von Wikipedia derzeit mit noindex,nofollow gekennzeichnet: <meta name=”robots” content=”noindex,nofollow” [...]

  21. [...] seo-radio und basic thinking] [...]

  22. Nicht schlecht… ist aber nur die deutsche Version. Leider ist es in der englischen nicht eingebaut…

    mj

    23 Jul 08 at 2:55 pm

  23. [...] vorstellen, dass Wikipedia dauerhaft die Seiten auf noindex lassen wird. Gefunden bei Robert und Mario. Matthias hat ein paar Hintergrundinfos [...]

  24. Gefixt. Jetzt kommt der Header ohne ROBOTS-Anweisung in den Metas.

    Matthias

    23 Jul 08 at 4:02 pm

  25. [...] Mittag wurde auf SEO-Radio berichtet, dass Wikipedia nun in fast allen Artikel so genannte ‘noindex’ und [...]

  26. Noch nicht auf allen Seiten wurde die Robots Anweisung gekickt: Hab das gestern schon getwittert und das Beispiel dort hat immernoch die Robots drin: http://twitter.com/adblogger/statuses/865053996

    Stefan

    23 Jul 08 at 6:23 pm

  27. @Stefan Dann mach mal Reload bei Deinem Browser :)

    Matthias

    23 Jul 08 at 6:30 pm

  28. Arg, ich sollte Feierabend machen… :)
    Danke @ Matthias

    Stefan

    23 Jul 08 at 8:20 pm

  29. [...] SEO Radio gestern berichtete hatte die Wikipedia für kurze Zeit auf fast allen Seiten einen robots [...]

  30. Soeben habe ich bei Suchanfrage gesehen, dass die Wikipedia Ergebnisse fehlen. Beim Test anderer Suchbegriffe konnte ich das Gleiche feststellen. Nach wenigen Minuten war es dann aber wieder normal.

    David Weber

    25 Jul 08 at 11:09 am

  31. Wenn es Sachverhalte gibt auf die die Aussage zutrifft “Ein Sturm im Wasserglass”, dann diese.

    waggler

    25 Jul 08 at 2:16 pm

  32. [...] Mario hat am 23.07.08 gebloggt zum Thema Wikipedia fast komplett mit “noindex,nofollow”. Ist mir dank Geschäftsreise komplett entgangen, dürfte aber die bislang [...]

  33. [...] sich jetzt sicher hier einige Leser fragen . Diese Frage lässt sich recht einfach beantworten . Wikipedia ist ein veraltetes unzulängliches Lexika , welches historische Tatsachen oberflächlich oder [...]

  34. [...] berichteten massenweise Medien und Blogs darüber. Scheinbar dürfte es sich aber nur um ein Versehen gehandelt haben. Der [...]

Leave a Reply