Suchmaschinen News

SEO News

Archive for the ‘Dies & Das’ Category

Neues aus der Wortfabrik: Die Autoren bei content.de

without comments

Wer mit der eigenen Webseite im Internet erfolgreich werden und bleiben möchte, kommt ohne hochwertige und interessante Webseiteninhalte nicht aus. Webmaster, die schlechte und nach ausgedienten SEO-Kriterien verfasste Texte anbieten, haben mit schlechten Rankings in den Suchmaschinenergebnisseiten zu rechnen. Gleiches gilt für solche, die die Inhalte anderer Seiten kopieren. Wirksame Webseitentexte müssen gut geschrieben und einzigartig sein.

Read the rest of this entry »

Written by Mario

Mai 24th, 2012 at 8:27 pm

Posted in Dies & Das

Kleiner Versuch …

with 9 comments

Moktasteinpflaster gibt es nicht, werden aber vielleicht mal das Ding überhaupt wenn es um die neue Terrasse oder die neue Hofauffahrt geht? Derzeit berichtet noch niemand darüber, aber vielleicht ja bald?

Einfach nicht weiter drüber nachdenken, aber ich sag mal Spon ;)

Update nach 6 Minuten: passt … nun social

und weiter …

Written by Mario

Mai 15th, 2012 at 12:13 am

Posted in Dies & Das

Hallo Welt!

with 10 comments

Mal sehen bei wem ich noch alles im Reader bin. :)

Nachdem hier nun über 1 Jahr Pause war will ich das alte SEO Radio mal wieder zum Leben erwecken. Gibt ja noch nicht genug SEO Blogs!

Aber nun erstmal an die Arbeit

Written by Mario

Oktober 19th, 2011 at 1:32 pm

Posted in Dies & Das

Jahresendseo werden und iPad 2 abstauben

with 7 comments

Randolf sucht im Rahmen des OMClubs dieses Jahr den Jahresendseo, der Gewinner kann sich über ein voll ausgestattetes iPad 2 gesponsert von der Telekom freuen.

Gewinner ist derjenige der am 21. September 2011 um 22 Uhr für den Begriff Jahresendseo auf Platz 1 in den organischen Google Suchergebnissen steht. Also Jungs und Mädels haut rein und viel Glück beim Jahresendseo Contest.

Written by Mario

September 6th, 2011 at 6:41 pm

Posted in Dies & Das

Herzlichen Glückwunsch seo.at

with 2 comments

Kinder wie die Zeit vergeht, Seo.at feiert heute “Ein Jahr SEO.at“, dass nehme ich doch gleich mal zum Anlass um hier mal wieder ins Backend zu schauen und einen Beitrag zu schreiben.

An dieser Stelle dann mal Herzlichen Glückwunsch und auf ein weiteres Jahr mit interessanten Seo News.

Written by Mario

November 1st, 2010 at 5:31 pm

Posted in Dies & Das

Krise erreicht Yigg.de

with 7 comments

Die Finanzkrise hat nun offenbar auch Yigg erreicht, heute trudelte folgende Mail ein:

Sie haben Werbung auf YiGG eingestellt. Dies verstösst gegen unsere Nutzungsbedingungen – daher haben wir die entsprechenden Beiträge und Ihr Nutzerkonto gelöscht.

Wenn Sie für Ihre Produkte oder Dienstleistungen werben möchten, können Sie gern Sponsoringpakete auf YiGG erwerben. Klicken Sie dazu auf einen der Buttons “Sponsor werden”, die auf vielen Seiten angeboten werden. Im Menü können Sie Ihr Bild, die Ziel-URL inkl. Beschreibungstext, die geeignete Position und einen Zeitraum Ihres Sponsorings auswählen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – wir freuen uns auf Sie als YiGG-Sponsor!

Ihr YiGG-Team

Schön, nur habe ich Yigg seit Monaten nicht mehr besucht und weder Beiträge noch Werbung eingestellt. Aber klar, versuchen kann man das ja schon mal …

Written by Mario

Oktober 22nd, 2009 at 10:30 pm

Posted in Dies & Das

OMD 2008 – So wars

with 17 comments

17092008117.jpg Ja das war sie nun die OMD 2008 in Düsseldorf, mal abgesehen von der Organisation der Messe wieder ein gelungenes Event, dazu aber später mehr. Los ging es eigentlich schon am Tag vor der Messe, nach einem lecker Steak mit Friday und Johannes ging es dann weiter zum Tradedoubler Event wo ich beim Flipperturnier gleich mal in der Vorrunde ausgeschieden bin, nachdem ich von 2 Mädels geschlagen wurde die ich glaube, zum ersten mal geflippert haben. Danach ging es dann weiter zum Affiliate Stammtisch von Metaapes und im Anschluss noch weiter zu KickOff Party von ValueClick. An dieser Stelle allen Veranstaltern, Vielen Dank!

Der erste Messetag begann dann “kopfschmerzbedingt” später als geplant und erst gegen Mittag ging es dann zur Messe durch die Massen, wo sich viele nette Gespräche ergaben sowie einige neue Kontakte. Am späten Nachmittag gab es dann die ersten Cocktatils am seo|maxx Stand von Michael und ab 17:00 Uhr ging es dann am Stand von Ron weiter, wo man mit frisch gezapften Bier versorgt wurde. Gegen 21:00 Uhr machten wir uns dann auf zur OMClub Party welche kurz gesagt ein voller Erfolg war, danke dafür an Randolf und Scarlett (besonders für die lustige Präsentation!), sowie allen Helfern und Sponsoren! Ein dickes *Daumen runter* bekommt von mir der SEOnaut, der sich doch allen ernstes – ich musste das zweimal lesen – darüber beschwert das auf der Party das Essen zu teuer war! Mehr und ausführlich zum Seonaut gibt es bei Andreas zu lesen.

Nun noch was zur Organisation der Messe die immerhin rund 20.000 Besucher angelockt haben soll. Die Orga der Messe war kurz und bündig eine reine Katastrophe. Es gab, auch im Außenbereich, kaum keinerlei Sitzgelegeheiten, wer Hunger oder Durst hatte, dem wurden sagenhafte zwei Möglichkeiten geboten, entweder sich im Messerestaurant gefühlte 2 Std. anzustellen oder an der einzigen Wurstbude ne knappe Stunde anzustellen und sich dann eine Wurst mit Salat für 8,00 Euro (ich hätte auch 10 oder mehr gezahlt, wenns irgendwo schneller gegangen wäre) zu gönnen. Gefühlt, hat sich jeder 2. Besucher (zu recht) darüber beschwert. Nicht zu vergessen die Toiletten, die wohl in jeder einfachen Disco sich in einem deutlich besseren Zustand befinden dürften, wie das Foto ganz gut zeigt.

Weitere Berichte und Fotos, bei Gerald der unerlaubterweise Fotos gemacht hat, dem SEO Woman, bei der SEO Szene, beim Affiliate Boy, bei SEOigg und was weiß ich wo noch alles.

Written by Mario

September 19th, 2008 at 11:14 am

Posted in Dies & Das

Der Befreiphone Wahn

with 11 comments

Befreiphone Wahn im Internet dürfte der richtige Ausdruck für das sein, was man gerade bei Google beobachten kann. Der Befreiphone Wettbewerb dürfte vermutlich alle Rekorde schlagen.

Ein Großteil der SEO und nicht SEO Welt scheint sich gerade mit nichts anderen mehr zu beschäftigen, man könnte fast meinen in einigen Firmen wurden sogar Urlaubsperren verhängt um sämtliche Energie in diesen Wettbewerb zu stecken.

Nun aber zu den News:

Ein Rechtsanwalt will das Befreiphone um (fast) jeden Preis und bietet seinen Lesern sogar Geld in einem Gewinnspiel an, wenn diese auf ihn verlinken und er am Ende das Befreiphone gewinnt. Es hagelt nur so Links, dann wird Google das irgendwann zu doll, der Beitrag gerade noch auf Platz 3 ist nicht mehr zu finden. In den Kommentaren geht es drunter und drüber, was ist passiert? Unsicherheit macht sich breit … der Beitrag wird gelöscht. Über hundert Links zeigen nun auf eine 404.

Ein Forum aktiviert seine User und bettelt um Links, die User folgen und verlinken fleißig, Platz 1 ist schnell erreicht und das begehrte Befreiphone soll am Ende unter den Usern verlost werden. Google wird es noch nicht zu bunt alles ist gut. Platz 1 scheint sicher. Der Slogan: Lasst uns dem SEO-Abschaum mal zeigen, wo der Hammer hängt.

Seo-Radio spielt vorne mit, pendelt zwischen Platz 2 und Platz 4, Referrer und Backlinks zeigen Links in diversen Bookmarkingservices, sowie einigen weiteren fiesen Quellen, da wollte sicher ein treuer Fan was schlechtes gutes tun. Der Befreiphone Wahn geht weiter, erste Anfragen per mail gehen ein, man möchte einen Backlink auf eine noch nicht genannte Quelle kaufen. Nächste Mail: Für eine 301 Weiterleitung auf eine noch nicht genannte Quelle (inkl. dem Befreiphone Beitrag auf SEOigg) 2 Tage vor Ende de Wettbewerbs bietet man mir 1000 Euro, das ganze soll per Vertrag abgesichert werden und ich kann mir so mein iPhone kaufen.

Eine SEO Agentur will ums verrecken dieses Befreiphone oder besser diesen Contest gewinnen, T-Shirts sind wahrscheinlich schon gedruckt (Winner of ….), auf der OMD gehts mit dieser Referenz dann auf dicken Kundenfang. Die Agentur vergisst jegliche Grundsätze und auch jegliche Logik schaltet man aus, es gibt kein Leben nach dem Befreiphone, also sch… egal, legt man halt sein Linknetzwerk offen und streift intern die T-Shirts schon mal über. Andere gehen da weitaus geschickter vor und wollen sich so das Befreiphone sichern.

Dann gibt es das Befreiphone schon bei Ebay, die Bild bezieht sich auf das Befreiphone, dann wieder doch nicht. Menschen drehen Videos, erfinden Lieder, verlosen Bücher oder Software, Befreiphone Serps werden stündlich überwacht, Adwords Anzeigen werden geschaltet … und nun hab ich erstmal keine Lust mehr.

Update: 12.9.2008

Weiter gehts mit dem Befreiphone Wahn, das komische Teil soll nun in Funk und Fernsehen

Der “lustige Schmuckhändler” ist nun auch mit eingestiegen und präsentiert seine Befreiphone Seite passend auf einer Immobilienseite, damit das auch ja jeder mitbekommt schaltet man kurzerhand Adwords und ruft zum “Wiederstand” auf, na denn …

Einige Partnerprogramme versuchen sich auch in Sachen Adwords, von Pillen bis zum DSL Anschluss alles dabei. Der 3GStore der so ein bisschen der Verlierer der Aktion ist, schaltet ebenfalls Adwords und preist ein Befreiphone für 849 Euro an.

Die “Profi Seo Agentur” krabbelt ein Platz nach oben und greift an, interessante Beobachtungen in der Linkstruktur.

Die “Bild” steigt mit in den Wettbewerb ein und bettelt um Links. Na wenn das mal so schlau war ….

Morgen vielleicht mehr …

Written by Mario

September 12th, 2008 at 1:23 am

Posted in Dies & Das

Befreiphone: iPhone 3G ohne Vertrag gewinnen

with 101 comments

Befreiphone, das ist der Titel des neuen SEO Wettbewerbs der von Macnotes anlässlich der OMD 2008 oder besser der Partyalternative dem OMClub heute gestartet ist. Aufgrund des attraktiven Preises wollte ich an dieser Stelle mal auf den Wettbewerb aufmerksam machen, zu gewinnen gibt es ein iPhone 3G 16GB ohne Vertrag.

Was ist zu tun?

Eigentlich nicht viel, einen Beitrag über das iPhone schreiben, auf den Befreiphone Wettbewerb hinweisen oder was auch immer und am 17.09.2008 um 22 Uhr bei Google mit dem Begriff: Befreiphone auf Platz 1 ranken. Die Preisverleihung findet auf der OMclub-Party statt, mitmachen und gewinnen kann jeder.

Nur mal am Rande: Ein iPhone ohne Vertrag (16 GB, weiß) ohne Simlock kostet im 3Gstore.de 739 Euro. Also Gas geben und mitmachen und viel Spaß mit dem Befreiphone.

Update: Der Wettbewerb ist mittlerweile zu Ende, deshalb hier mal ein wirklich nützlicher Tipp:

iPhone ohne Vertrag kaufen?
Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter wo man das iPhone ohne Vertrag kaufen kann. Als besonders Empfehlenswert (mehrfache eigene Erfahrung) kann ich hier den 3Gstore empfehlen. Und an dieser noch ein kleines Schmankerl, mit dem Gutscheincode “seo-radio” bekommt ihr die Geräte dort noch mal 20 Euro günstiger! Den Gutschein-Code einfach bei der Bestellung im 3Gstore Shop eingeben.

Written by Mario

September 9th, 2008 at 5:33 pm

Posted in Dies & Das

OMClub: Die Party auf der OMD 2008

with 6 comments

Alle Jahre wieder für viele ein Problem, keine Karten zu offiziellen OMD Party, die Alternativen sind auch keine wirklichen Alternativen. Aber nicht so auf der diesjährigen OMD 2008. Randolf hat sich der in diesem Jahr der Sache mal angenommen und schmeißt DIE Alternative zur OMD Party und allen Alternativen.

Die OMD war die Messe ohne echte Party, denn hohe Eintrittspreise, Schampus und Schlips in Verbindung mit wenig Alkohol haben noch nie eine Party ausgemacht. Dieses Jahr wird alles anders:

Der OM Club, die ultimative Alternativparty, ist da:

  • Ohne Eintritt, dafür mit freiem Alkohol solange die Sponsorengelder reichen
  • Open end: Der OM Club endet erst, wenn der letzte freiwillig geht oder getragen wird
  • Die Anmeldung erfolgt einfach über Xing.

Die Teilnehmerzahl ist auf 400 begrenzt, also Gas geben und schnell anmelden über XING, mehr dazu auf der offiziellen Website. Weitere Sponsoren sind natürlich erwünscht.

Update:
Aktuell sind keine Anmeldungen mehr möglich, es haben sich aber einige weitere Sponsoren angekündigt, so dass die Teilnehmerzahl evtl. noch erhöht werden kann, also stay tuned …

Written by Mario

September 3rd, 2008 at 9:47 pm

Posted in Dies & Das

Vom Millionär zum Tellerwäscher

with 10 comments

Kommt nun Gi**-Lis* Part II ? Ein Großteil der SEO-Szene hat sich ja in den letzten Wochen ausgiebig mit dem pikanten Video einer Ex-Kandidatin der ProSieben Show “Germanys next Topmodel” beschäftigt und nachdem die Server dann endlich hielten die “Millionen” – was auch immer – damit gescheffelt. Dies kommt ja immer mehr in Mode.

Vielleicht sollte man das Geld nun sicherheitshalber doch erstmal bei Seite legen, denn die “Bild” hat scheinbar alle Inhalte die sich um das Video drehen gelöscht. Das kann natürlich unterschiedliche Gründe haben, aber ein Gedanke kommt da irgendwie immer zuerst …

Written by Mario

Juli 25th, 2008 at 4:50 pm

Posted in Dies & Das,Kurioses

Yigg Relaunch

with 8 comments

Der ist mal gehörig in die Hose gegangen … Betrachtet man aber das Vorgehen aus SEO Sicht, fragt man sich ob da ein paar Euro für ne vernünftige Beratung nicht sinnvoll angelegt gewesen wären. Eine interessante Art die alten URLs auf die neuen umzuleiten hat man da gewählt, alle Youporn interessierten bekommen nun ein “Five Oceans Race: Alex Thomson Video”.

Und da die User eh gerade so richtig in Fahrt sind, klatscht man diesen auch noch Layer vor die Nase, auch wenn man eingeloggt ist. Respekt!

Naja, aber auch woanders geht mal was schief:

Weitere Stimmen zum Spiel:

Yigg: Daneben gerelauncht
Das neue Yigg ist da ….
Webdesigner gesucht – sehr lustig
Yigg auf dem Weg zur Selbstzerstörung

und viele viele mehr …

Written by Mario

Juli 1st, 2008 at 10:20 am

Posted in Dies & Das

SES Hamburg 2008

with 5 comments

Das war sie nun die SES Hamburg (Search Engine Strategies), welche in diesem Jahr zum ersten mal in Hamburg statt fand. Erwartungsgemäß hat sie mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen, war aber alles in allem gesehen doch ein lohnendes Event. Wie so oft waren die Gespräche zwischen den Sessions und am Abend wieder sehr interessant und ich hab auch ne Menge Leute getroffen die ich seit langem nicht mehr gesehen habe.

An allen Sessions habe ich nicht teilgenommen, was eh nicht möglich war da immer zwei zeitgleich zur Auswahl standen, hier ist das volle Programm einzusehen. Die Beiträge waren zum Teil ganz interessant, einige langweilige und auch lustige waren dabei. Viel neues gab es nicht, aber zwischen den Zeilen, in den Pausen oder am Abend gab es schon mal den einen oder anderen nützlichen Hinweis.

Ein sehr eigenartiges Problem was ich aktuell mit einer Seite habe konnte sich aber auch hier keiner so richtig erklären, auch die Jungs und das Mädel vom Google Search Quality Team konnten mir Adhoc nicht helfen, haben mir aber versprochen sich das ganze mal anzuschauen, an dieser Stelle dann nochmal die Erinnerung. ;)

Am Montagabend ging es dann nach ner “kleinen Haxe” (sehr lecker und alles andere als klein) aus dem Keller ins Dachgeschoss vom Gröninger, hier feierte Lennart die die Einweihung seines neuen Büros, welches sehr nett ist und eigentlich fast zu schade ist es als Büro zu nutzen. Nach ein paar Bierchen ging es dann in die Bar Rossi/ 13. Stock zur Springer Party, dass sind die mit dem bekannten Preisvergleich. Insgesamt ein sehr gelungener Abend mit vielen netten und aufschlussreichen Gesprächen.

Weitere Berichte die ich bisher zur SES Haburg gefunden habe:


SES Recap
in Englisch
Party nach der SES – mit ein paar Bildern
Tag 1 der SES Hamburg – von Jojo inkl. Infos zu seinem Gesundheitszustand nach dem Treffen vom Sonntag vor der SES
Nochmal Tag 1 vom WhiteSide Seo Blog

Und am Schluß nochmal Danke an Stefan Fischerländer

Written by Mario

Juni 24th, 2008 at 8:25 pm

Posted in Dies & Das

Abakus PubCon 2008

with 12 comments

Das war sie nun, die Abakus Pubcon 2008. Dieses Jahr nicht im Jack the Rippers, sondern in einer neuen Location, der HBX Brauerei oder wie das hieß. Auch diesmal wieder ein sehr lustiger Abend mit vielen interessanten und einigen uninteressanten Gesprächen.

Wegen des Rauchverbots und dank des guten Wetters spielte sich viel vor der Tür ab, so dass von Platzmangel keine Rede war und das Bier schmeckt im freien eh immer besser. Wie viele Leute da waren weiß ich nicht, es waren aber viele.

Markus
(mit c oder k weiß ich immer nicht und lern ich auch nie) hat das SEO Allstars Team gegründet, in dem es 100 Mitspieler gibt oder geben soll und hat Trikots verteilt. Ich habe das Trikot mit der Rückennummer 4 bekommen und da ich keine Ahnung von Fußball habe kann ich nicht sagen auf welcher Position im ersten Spiel auflaufen werde, das muss ich dann noch mal recherchieren. Bilder der Trikots gibt es bei CS Internet

Nachher muss ich erstmal die Visitenkarten sichten und sortieren und versuchen mich zu erinnern wer das war und was ich besprochen habe. Also wenn ich mich nicht melde oder was zugesagtes nicht einhalte ist das keine böse Absicht, in dem Fall dann vielleicht nochmal auf mich zukommen.
Auch dieses Jahr wieder ein dickes Danke an Alan und seiner Firma für Suchmaschinenoptimierung.

Und hier muss ich nochmal auf den besten Bericht inkl. Fotos zur diesjährigen Pubcon hinweisen, wo sonst als bei SEO Gerald, netter Bericht!

Written by Mario

April 26th, 2008 at 12:23 pm

Posted in Dies & Das

Neues Alexa-Ranking

with 7 comments

Alexa kommt mit einem neuen verbesserten Alexa Ranking daher. Die neuen Werte sind deutlich verbessert worden und so wie ich das seh auch weitaus realistischer. Bei den meisten meiner Seiten passen die Werte nun deutlich besser, gerade bei Trafficstarken Seiten kommen die Werte gut hin.

Alexa selber hat auch eine Ankündigung dazu geschrieben:

We’ve been working hard behind the scenes for several months and are excited to announce that our new Alexa Rankings system is available.

alexa.jpg

Via PIP im “bösen” SEO Chat

Written by Mario

April 17th, 2008 at 11:41 am

Posted in Dies & Das